Jugendhilfeausschuss

Sachverhalt:

Fast 5000 unbegleitete minderjährige Flüchtlingskinder sind nach Angaben des

Bundeskriminalamtes in Deutschland nicht auffindbar. Oft tauchen die vermissten Kinder

später wieder auf, oder sie wurden mehrfach registriert. Bedenklich ist die steigende

Anzahl verschwundener Flüchtlingskinder. Im Juli 2015 lag die Zahl der vermissten

unbegleiteten Flüchtlingskinder noch bei 1637....

mehr

Sachverhalt: Die Berufseinstiegschule (BES) wird von Schüler_innen mit besonderen Förderbedarfen besucht: Rund 75 Prozent haben einen Migrationshintergrund, viele kommen aus sozial prekären Verhältnissen, 140 der insgesamt derzeit 350 Schüler_innen sind Flüchtlinge. Angeboten werden unter anderem das Berufsvorbereitungsjahr (BVJ), Berufseinstiegsklassen oder das Sprintprojekt für Flüchtlinge, das...

mehr

Anfrage zur schriftlichen Beantwortung gem. § 9 der Geschäftsordnung:

 

Sachlage: Fast 5000 unbegleitete minderjährige Flüchtlingskinder sind nach Angaben des Bundeskriminalamtes in Deutschland nicht auffindbar. Oft tauchen die vermissten Kinder später wieder auf, oder sie wurden mehrfach registriert. Bedenklich ist die steigende Anzahl verschwundener Flüchtlingskinder. Im Juli 2015 lag die Zahl...

mehr